<![CDATA[haarreich - Blog]]>Thu, 02 Sep 2021 22:31:16 +0200Weebly<![CDATA[11. Monate...]]>Mon, 05 Apr 2021 17:14:34 GMThttps://haarreich.ch/blog/11-monateist es her seit meinem letzten Eintrag ,
wenn mir jemand gesagt hätte vor einem Jahr, dass von Weihnachten bis Ostern zB alle Restaurants  geschlossen sind, hätte ich es nicht geglaubt...

​Ja es bleibt spannend, zu beobachten wie sich alles weiter  entwickelt , es darf nicht mehr werden wie es war 
von mir aus darf es besser werden .

Meine Kunden haben die meisten einen Haarschneide- Rhythmus von 3-12 Monaten 
so waren nur wenige von ihnen von dem Coiffeur Lockdown betroffen .
Anders als meine Berufskollegen in D und A darf ich seit dem 1. Lockdown wieder arbeiten 
auch wurde ich  schnell und unbürokratisch entschädigt, das war ein tolles Gefühl !

Die News und Fake News werden immer verwirrender, so dass ich nur noch auf mein Herz hören kann um
zu entscheiden was für mich richtig oder  falsch ist. Gezielt News konsumieren hilft auch sehr denn 
die Angst spielt sich mächtig auf im Moment und spaltet in vielen Bereichen die Menschheit.

Aber wie kommt man ins Vertrauen wenn man sein Herz nicht mehr spürt ?
Manchmal ist das Herz zu gepflastert mit Gefühlen die wir unterdrückt haben und nicht fühlen wollten
weil sie zu schmerzhaft waren..
...in der Ruhe oder in ähnlichen Situationen wie sie entstanden sind kommen sie manchmal wieder hoch
wenn wir sie dann  wahrnehmen, zulassen und durch uns hindurch fliessen/atmen lassen werden sie immer weniger...wir werden lebendiger und spüriger .

Was mich glücklich macht:
Dankbarkeit macht mich glücklich und bringt mich ins hier und jetzt ...
Kreativ sein macht häppy und zwar beim tun ! das Resultat meistens auch ; )
Kreativ sein heisst  aber nicht " nur " basteln, werken, kochen usw  sondern neues kreieren ,
 Schöpfer sein kannst du in jedem Bereich deines Lebens .

Natur macht glücklich....Garten , Spaziergänge oder einfach im Wald oder am Bach sitzen...

Die eigenen Talente zu erkennen und zu leben .
Beim eigenen Talent ist das gar nicht so einfach weil man selber  meint dass das  jeder kann !

Ich sollte ,mit ich könnte ersetzen .

Meinen persönlichen Rhytmus immer besser zu erkennen und danach zu leben ,
den Impulsen nachzuspüren,
Aktiv sein nach Lust und Laune ,
ausruhen , Leere aushalten , Ideen sortieren und umsetzten wenn sie reif sind .

Alles mal von aussen beobachten , wie ein Besucher von einem andern Stern .

Sich die Welt so schön wie nur möglich vorstellen .

Singen
 
Tanzen 

Mit lieben Menschen zusammen sein

Hoffnungsvoll optimistisch 
Ursula








]]>
<![CDATA[the trumanshow]]>Tue, 05 May 2020 20:54:04 GMThttps://haarreich.ch/blog/the-trumanshowseit einer Woche darf ich wieder arbeiten mit der Einhaltung der verordneten
Schutzmassnahmen.

Mit der Schutzmaske  den ganzen Tag  zu arbeiten ist nur mässig lustig da man einfach weniger Luft bekommt und für die Kunden mit Hörschwäche ist es besonders doof .
                                                         aber es ist wie  es ist 
trotzdem ich möchte mich  nicht an diesen Zustand gewöhnen !

Gestern musste ich plötzlich lachen als ich die Kundin und mich so maskiert sah wie in einem Operationssaal..unglaublich
es ist alles so unwirklich und doch real... 
ich komme mir vor wie im Film
THE  TRUMAN SHOW  
www.youtube.com/watch?v=0N02Cgx4EMU




]]>
<![CDATA[Coiffeure Geschlossen was jetzt ?]]>Mon, 23 Mar 2020 09:10:19 GMThttps://haarreich.ch/blog/coiffeure-geschlossen-was-jetztauf einem Spaziergang gestern habe ich diese wunderbaren Federn gefunden 
​sind sie nicht wunderschön ? Im Tierreich werden keine Haare geschnitten keine Haare gefärbt und auch nicht geföhnt ... blöder Vergleich ?...vielleicht ?...aber unser Beruf ist nicht überlebungswichtig (ausser für die Friseure) wenn es jetzt auch einige sehr herausfordert . Gestern habe ich einen coolen  post gesehen von Sina die sich von ihrem Mann die Haare färben lässt...ist das nicht schön ?.....liebe Männer das ist jetzt die Chance euren Frauen zB.die Haare zu waschen ....wie Robert Redford Meryl Streep in Outside of Africa...sie werden dahinschmelzen glaubtes  mir : )

Für alle die jetzt mit ihren  Haaransätzen kämpfen empfehle ich die Seite Naturhaarfarbe auf meiner HP  naturhaarfarbe

Gerne unterstütze ich euch per Mail oder Tel.

Es geht ja im Moment allen gleich und die Haare wachsen halt jetzt eine Zeitlang ohne geschnitten zu werden das ist ungewöhnlich ....aber im  mOMent ...ist alles ungewohnt .
]]>
<![CDATA[Corona  Korona  Krone  kreis]]>Mon, 16 Mar 2020 18:58:53 GMThttps://haarreich.ch/blog/corona-korona-krone-kreisBis vorerst am 30. April habe  ich mein haarreich geschlossen...

die aussergewöhnliche Lage erfordert Flexibilität und zwingt die einen zur Ruhe und die andern 
an die Grenzen der Belastbarkeit.
​Ich nutze die Ruhe im Moment für mich und das was mir Freude macht das ist bei mir kreativ sein mit  werken malen nähen ,in die Natur gehen Musik hören singen tanzen und allem was mir gut tut.
Vorträge hören von Louise Hay,  Kathty Byron,  Chuck Spezzano ,
Meditation  Mother Meera
Musik  Snatam Kaur Deva Premal 
Mit lichtvollen Gedanken die Menschen unterstützen die jetzt  gefordert sind denn
wir sind alle miteinander Verbunden im Licht. 


Zu Corona fällt mir die Korona ein die bei der Sonnenfinsternis entsteht ...der Kranz vom Sonnenlicht
der den Mond umgibt ..während der Finsternis...
diesen Moment wollte ich im 1999 unbedingt live erleben, die Korona habe ich damals in Illertissen nicht gesehen da sich während der Finsternis Wolken vor die Sonne schoben aber es wurde am helllichten Tag dunkel , die Vögel wurden unruhig , der Finsterniswind wehte man  konnte die Sterne am Himmel sehen ...was bei mir eine unglaubliche Verbundenheit mit Allem auslöste...und grosse Dankbarkeit als die Sonne sich wieder zeigte...

Woher der Virus den Namen Corona hat weiss ich nicht aber es gibt die
Heilige Corona  At­tri­bu­te: an zwei Pal­men, Krone, mit Gold­stück oder Schatz­käst­chen 
 Pa­tro­nin von Ca­s­tel­fi­dar­do und Osimo; der Schatz­grä­ber und Metz­ger; gegen Seu­chen und Un­wet­ter, für Stand­haf­tig­keit im Glau­ben; in Geld­an­ge­le­gen­hei­ten, der Lot­te­rie

Wünsche euch Vertrauen in das Gute, in das Licht und in die Liebe 
​herzkicher gruss Ursula









 









]]>
<![CDATA[Feedback]]>Wed, 26 Feb 2020 09:43:10 GMThttps://haarreich.ch/blog/feedbackBild
Kundin 1 : bringt ein Geschenk, da sie jetzt viel weniger oft zum Haareschneiden komme mit den längeren Haaren ...

Kundin 2 : Anmeldung nach zwei Jahren,
dank dir sind meine Haare jetzt lang...

Kundin 3 :" Ach hätte ich doch viel
früher aufgehört mit dem Färben ,
ich bin so glücklich mit meiner Haarfarbe!"

Ich freue mich mit, wenn meine Kunden
so glücklich sind mit ihren Haaren dass
der Besuch bei mir seltener wird.

Das mag jetzt paradox klingen aber es ist so.














]]>